So wie erstmals im Vorjahr war auch dieses Konzert des Sinfonischen Blasorchesters unter Leitung von Thomas Ludescher von einem besonderen sozialen Hintergrund geprägt. Unter dem Motto „Auf zu neuen Ufern – Musik grenzenlos“ wurde die Integration fremder Kulturen und von Menschen mit Behinderung zum geistigen Zentrum des Abends erklärt.

Wie auch letztes Jahr, durfte der Fotoclub Kontakt Feldkirch das Konzert, die Proben des SBV sowie die Aktionen in den Ateliers der Lebenshilfe fotografisch dokumentieren.  Es ist jedes Mal wieder ein Erlebnis, das Projekt fotografisch zu begleiten!

20140614-MASTR-Abgabe-5443
20140614-MASTR-Abgabe-4803
20140614-MASTR-Abgabe-4883
20140614-MASTR-Abgabe-5217
20140614-MASTR-Abgabe-5239
20140614-MASTR-Abgabe-5231
20140614-MASTR-Abgabe-5244
20140614-MASTR-Abgabe-5252
20140614-MASTR-Abgabe-5254
20140614-MASTR-Abgabe-5255
20140614-MASTR-Abgabe-5288
20140614-MASTR-Abgabe-5261
20140614-MASTR-Abgabe-5293
20140614-MASTR-Abgabe-5327
20140614-MASTR-Abgabe-5364
20140614-MASTR-Abgabe-5385
20140614-MASTR-Abgabe-5399
20140614-MASTR-Abgabe-5403
20140614-MASTR-Abgabe-5440

Die Vereinsmesse 2014 war ein toller Auftritt für den Fotoclub Kontakt. Das eingerichtete Portrait Studio wurde gut besucht und die entstandenen Bilder haben eine sehr positive Resonanz von den portraitierten Personen erhalten. Der Besuch von Herrn Landeshauptmann Mag. Markus Wallner und Bürgermeister Wilfried Berchtold, sowie der Dank für unser Engagement freut uns ganz besonders.

Unser Dank gilt der Stadt Feldkirch, die die Messe als Veranstalter möglich macht und mit dem Büro für Ehrenamt organisiert. Genau so möchten wir aber allen Besuchern und Interessenten und nicht zu letzt allen unseren Mitgliedern danken, denn ohne sie würde es den Verein nicht geben!

 

 

Patente dienen dem Schutz neuer Erfindungen. Um ein Patent zu erlangen, muss ein Patentantrag eingereicht werden und das Patentamt prüft, ob es sich dabei um eine neue Erfindung handelt. Dass die Beurteilung der Neuheit nicht immer einfach ist leuchtet ein, da es sich dabei oftmals um komplizierte Themen und Fachbereiche handelt. Dass bei Patentämtern vieles im Argen liegt, zeigt die 2011 eingereichte Erfindung von Amazon und das im März 2014 erteilte US Patent 8,676,045.

In diesem Patent wird beschrieben, dass eine Person oder ein Objekt vor einem weißen Hintergrund, beleuchtet von mehreren Lampen fotografiert wird und somit die aufwändige Bearbeitung entfallen kann.

Es scheint, dass der prüfende Patentanwalt noch niemals in einem Fotostudio war oder sich einmal mit einem Fotografen darüber unterhalten hat. Sonst wäre die Prüfung wohl anders ausgefallen. Es wird somit spannend, wann Amazon erstmals von seinem Patentrecht Gebrauch machen wird und einen Fotografen klagen wird. Ebenso spannend ist der Ausgang des Prozesses.

Mehr dazu unter www.heise.de

In der VN Heimat für den Bezirk Feldkirch ist am 1. Mai ein Artikel über den Fotoclub Kontakt Feldkirch erschienen. Emir Uysal besuchte uns im Clublokal und stellt den Club in der Reihe "Vereine im Fokus" vor. Der Artikel kann auch online auf VOL.AT nachgelesen werden.

Neueste Club Informationen

Neueste interne Informationen

Bitte zuerst anmelden um die Beiträge der privaten Kategorie anzuzeigen.

Nächste Veranstaltungen

26 Okt
Stammtisch
Datum 26.10.2021 19:00
9 Nov
Fotomuseum
Datum 09.11.2021 19:00
23 Nov
Clubabend, Gemeinsam fotografieren
Datum 23.11.2021 15:00
7 Dez
Weihnachtsmarkt
Datum 07.12.2021 19:00
11 Jan
Jahreshauptversammlung
Datum 11.01.2022 19:00

Login

Wer ist online

Aktuell sind 318 Gäste und keine Mitglieder online

Social Media

Cookies - Privacy