Patente dienen dem Schutz neuer Erfindungen. Um ein Patent zu erlangen, muss ein Patentantrag eingereicht werden und das Patentamt prüft, ob es sich dabei um eine neue Erfindung handelt. Dass die Beurteilung der Neuheit nicht immer einfach ist leuchtet ein, da es sich dabei oftmals um komplizierte Themen und Fachbereiche handelt. Dass bei Patentämtern vieles im Argen liegt, zeigt die 2011 eingereichte Erfindung von Amazon und das im März 2014 erteilte US Patent 8,676,045.

In diesem Patent wird beschrieben, dass eine Person oder ein Objekt vor einem weißen Hintergrund, beleuchtet von mehreren Lampen fotografiert wird und somit die aufwändige Bearbeitung entfallen kann.

Es scheint, dass der prüfende Patentanwalt noch niemals in einem Fotostudio war oder sich einmal mit einem Fotografen darüber unterhalten hat. Sonst wäre die Prüfung wohl anders ausgefallen. Es wird somit spannend, wann Amazon erstmals von seinem Patentrecht Gebrauch machen wird und einen Fotografen klagen wird. Ebenso spannend ist der Ausgang des Prozesses.

Mehr dazu unter www.heise.de

Neueste Club Informationen

Neueste interne Informationen

Bitte zuerst anmelden um die Beiträge der privaten Kategorie anzuzeigen.

Nächste Veranstaltungen

9 Jun
Milky Way (Theorie)
Datum 09.06.2020 19:00
20 Jun
Beschäftigt
Datum 20.06.2020 07:00
7 Jul
Beschäftigt
Datum 07.07.2020 19:00

Login

Wer ist online

Aktuell sind 441 Gäste und keine Mitglieder online

Social Media

Cookies - Privacy