Die Spielgruppe Latschau präsentiert dieses Jahr den Klassiker "Tratsch im Treppenhaus". Gespielt wird das Stück jedoch nicht wie man es vielleicht kennt, sondern im Montafoner Dialekt. Thomas Caracristi hat das Miethaus sozusagen mitten ins Montafon gebaut.

Wie es schon Schiller sagte: "Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt". So spielt auch im Stück die "Kommunikationsdrehscheibe" Frau Wimmer eine ganz wesentliche Rolle im Zusammenleben der Hausbewohner. Es wird schnell klar, dass das Stück, welches bereits in den 60er Jahren aufgeführt wurde, heute noch genau so aktuell ist wie damals.

Die Schauspieler, sowie die ganzen Personen hinter der Bühne, konnten uns bei der Fotoprobe voll begeistern. Falls das eine oder andere Bild unscharf sein sollte, so liegt das ganz einfach daran, dass wir die Kamera vor Lachen nicht mehr ruhig halten konnten! Die Premiere findet am 18. April statt. Die weiteren Termine sind der 24., 25. und 26 April, sowie 1., 2., 3., 7. und 9. Mai.  Lasst Euch die Chance nicht entgehen, eine der Aufführungen zu sehen!

ROB6229
ROB6286
ROB6256
ROB6376
ROB6462
ROB6473
ROB6502
ROB6622
ROB6767
ROB6863
ROB6904
ROB6937
ROB7148
ROB7186
ROB7442
ROB7471
ROB7543
ROB7693
ROB7743
ROB7788
ROB7917-Bearbeitet

 

 

Neueste Club Informationen

Neueste interne Informationen

Bitte zuerst anmelden um die Beiträge der privaten Kategorie anzuzeigen.

Nächste Veranstaltungen

26 Nov
Kreatives Blitzen
Datum 26.11.2019 20:00
10 Dez
Jahreshauptversammlung
Datum 10.12.2019 20:00

Login

Wer ist online

Aktuell sind 206 Gäste und keine Mitglieder online

Social Media

Cookies - Privacy