Was mich in meiner Kindheit sehr prägte, waren die Photos meines Vaters, die er uns dann auf dem Diaprojektor vorführte. Meist waren es beeindruckende Naturaufnahmen im Panoramastil oder auch Blüten und Tiere im Macrobereich. Was mich aber am allermeisten faszinierte war, dass man Momente und sogar Gefühle einfrieren/konservieren konnte, wenn es gelingt, sie in einem Bild festzuhalten. Und -  Jahre später - wieder aufleben lassen kann, wenn man sie betrachtet. 

Solche Momentaufnahmen mach ich gern von meinen Mädchen. 

Bei Naturaufnahmen bin ich detailverliebt - zeige gerne, was eigentlich sonst eher ne Nebenrolle spielt zb. Blütenstängel, Knospen, statt Blüten etc.  Apropos: Technik spielt dabei keine allzu grosse Rolle. Da kann ich im Fotoclub noch ganz viel lernen. 

Meine Zeit verbringe ich gerne in der Natur mit der Familie, ich zeichne gerne, schreibe Texte... und genieße mein Leben. 

Neueste Club Informationen

Neueste interne Informationen

Bitte zuerst anmelden um die Beiträge der privaten Kategorie anzuzeigen.

Nächste Veranstaltungen

16 Sep
Die besten Fotos der Welt 2019
Datum 16.09.2019 20:15
17 Sep
Alternativen zu Photoshop
Datum 17.09.2019 20:00
1 Okt
Hochfrontales Licht
Datum 01.10.2019 20:00
15 Okt
Bildbesprechung Fotomarathon
Datum 15.10.2019 20:00
29 Okt
Rembrandt Licht
Datum 29.10.2019 20:00

Ausstellungen

20 Sep
Fotoausstellung Museumswelt
Datum 20.09.2019 10:00 - 05.10.2019

Login

Wer ist online

Aktuell sind 171 Gäste und keine Mitglieder online

Social Media

Cookies - Privacy